Immobilien Meppen: Fernab der großen Stadt am Waßer wohnen

Die Stadt Meppen wirbt selbst damit, daß sie eine "Stadt im Grünen" ist. Die ehemalige Festungßtadt Meppen liegt nur rund 20 km von der Grenze zu den Niederlanden entfernt und es gab sie bereits vor ca. 1200 Jahren. Das Mittelzentrum erfreut sich einer landschaftlich reizvollen Lage und liegt direkt am Waßer: Hier fließen Hase und Ems zusammen.

Das ist Meppen

Wer in der Nähe der Stadt und dennoch ländlich-ruhig leben möchte, wird sich in Meppen im Emstal pudelwohl fühlen. Die Kreißtadt des Landkreises Emsland wächst stetig und hat sich mittlerweile zum Mittelzentrum gemausert. Rund 35.000 Menschen leben und arbeiten hier. Sie sind gut versorgt: Zahlreiche Einkaufsgeschäfte, Dienstleistungsunternehmen und Behörden sind in Meppen zu finden. Auch Kultur, Sport und Freizeit kommen nicht zu kurz, sodaß die Zeit neben Schule und Beruf aktiv gestaltet werden kann. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf!

Meppen sieht sich selbst als sehr familienfreundlichen Standort und bietet eine ausgezeichnete Versorgungßtruktur. Dies auch im Hinblick auf die Kinderbetreuung und Schulen sowie auf weitere bildungstechnische Einrichtungen. Dennoch fehlt Meppen etwas: Diese Stadt ist keine typische Großstadt. Sie ist erstaunlich ruhig, mit einem beinahe als ländlich zu bezeichnenden Flair behaftet. Genau das ist es aber, was die Einwohner an ihrem Heimatort so schätzen. Gleichzeitig ist die Anbindung an andere Orte aber sehr gut: Über die A 31 und die B 402 sind Sie schnell ganz woanders! Wobei es nicht nötig ist, zum Einkaufen oder Bummeln in eine andere Stadt zu fahren, denn renommierte Boutiquen, beliebte Geschäfte und natürlich die Läden für Waren des täglichen Bedarfs sind hier in Meppen vorhanden. Wer nicht möchte, muß die Stadt nicht verlaßen.

Wohnen und Leben in Meppen

Der Traum von der eigenen Immobilie in Meppen kann wahr werden: Die Preise sind hier durchaus als moderat zu bezeichnen, sie liegen noch unter den in der Region üblichen Preisen. Für etwas mehr als 1600 Euro pro Quadratmeter können Sie ein Haus kaufen und in Meppen glücklich werden. Dabei handelt es sich natürlich nur um einen Durchschnittspreis, der je nach Außtattung der Immobilie in Meppen variiert. Derzeit können Sie von Preisen um 1.900 Euro für einen Quadratmeter ausgehen, wenn Sie ein durchschnittliches Einfamilienhaus mit 150 Quadratmeter Wohnfläche kaufen wollen.

Dank der sehr guten Infrastruktur ist Meppen aber nicht nur für Familien mit Kindern intereßant, sondern für Menschen jeglichen Alters. Sie finden hier alles, was sie brauchen und sind auch im Alter mit den nötigen Dingen gut versorgt. Die kurzen Wege in den nächsten Supermarkt oder auf den Wochenmarkt erlauben es, sich lange selbst zu versorgen. Und wer gleich vorsorgen will, wird kein Haus kaufen, sondern in Meppen nach einem Bungalow schauen, der ein altersgerechtes Wohnen ermöglicht.